Hochmeister Alpin
Hochmeister Alpin

Voralpentouren bis Juni 2012

Am Schneeberg, 2076m

Schneeberg (2076  m) 19.05.2012:  Doppelüberschreitung    

 

Bei schönem Wetter Abmarsch 8 Uhr in Losenheim; in etwas über 2 h über den Fadensteig zur Fischerhütte und gleich weiter zum Gipfel und Abstieg zum Weichtalhaus; dort schöne Rast.

Über Ferdinand Mayr Weg und Kientalerhüt te wieder auf den Gipfel (diesmal schon etwas mühsamer) und dann wieder Abstieg über den  Fadensteig (Krämpfe beim Abstieg); insgesmt ca. 7 3/4 h reine Gehzeit; davon 4 1/2 Aufstieg und 3 1/4 Abstieg.

 

Schneeberg (2076 m) und Rax 25./26.05.2012:

Um 5 Uhr nach der Arbeit Aufstieg vom Weichtalhaus und in ca. 2h15min am Gipfel (dort bereits sehr windig und Kalt); im Abstieg kurze Rast bei schöner Abendstimmung und bereits im Dunkeln um ca. 1/2 10 wieder beim
Weichtalhaus. Übernachtung im Gasthof in Kaiserbrunn.

Um 6Uhr50 bei schönem Wetter Abmarsch von der Talstation der Raxseilbahn und über den Thörlweg sind wir knapp nach 9 Uhr bei der Bergstation. Um 1/2 10 geht´s bereits wieder in wenigen Minuten mit der Seilbahn nach unten, sodaß wir um 1/2 12 bereits wieder z.H. sind. Sehr schöne Touren.

 

 Hochschwab (2273 m) und Scchneeberg 07.06.2012:

Bei schönem Wetter starten wir um 8Uhr30 beim Bodenbauer Richtung Hochschwab; wegen des Feiertags ist der Parkplatz bereits gut gefüllt. Da wir flott unterwegs sind, überholen wir viele der vor uns gestarteten Wanderer. Heuer ist deutlich weniger Schnee als vor 6 Jahren, als wir das letzte mal diese Route begangen haben und so sind lediglich am Beginn des G´hackten noch ein paar heikle Schneefelder zu queren. Nach ca. 2 1/2 Stunden stehen wir auf dem Gipfel; da es dort sehr windig ist, steigen wir noch etwas ab, bevor wir eine kurze Pause einlegen und in ca. 1 3/4 wieder auf dem nun vollen Parkplatz ankommen.

 

Wir fahren nun Richtung Schneeberg/Höllental, wo wir erst einmal im Weichtalhaus ein kurze Rast bei einem hervorragenden Radler einlegen, bevor wir um 15Uhr30 unsere zweite Tour beginnen. Da wir schon 1400 hm vom Hochschwab in den Beinen haben brauchen wir heute ein paar Minuten länger als noch vor zwei Wochen bis zum Gipfel, den wir um ca. 6 erreichen. Diesmal ist es ausnahmsweise einmal windstill und wir geniessen lange die schöne Abendstimmung und das herrliche Panorama. Um 1/2 9 sind wir schließlich wieder im Tal und lassen unsere heutigen Bergtouren, bei denen wir insgesamt 2900 hm zurückgelegt
haben, noch im Weichtalhaus ausklingen.

Schneeberg (2076 m) 17.06.2012:     

Lukas läuft in 1h25min entlang der Schneebergbahn zur Endstation der Bahn (Julia fährt mit der Bahn rauf); danach gehen sie gemeinsam zum Gipfel und fahren wieder mit der Bahn runter.

 

Mit Julia am Klosterwappen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lukas und Josef Hochmeister